Tapeten Design

Nachleuchtende Tapeten für die Rasch Tapetenfabrik. Die Dekore „linea“ und „corso“werden im Siebdruckverfahren mit spezieller Druckfolge von ,gewöhnlichen‘ Farben und phoshorisierender Farbe produziert. Die Über- bzw. Unterdruckung der nachleuchtenden Farbe erzeugt unterschiedlichen Nachleuchtintensitäten, im Dunkeln betrachtet erscheint der Eindruck von Dreidimensionalität. 2001


 

 

 

 

 

 

 

 


Publikationen

2002 International Design Jahrbuch 2002/03, GB

Auszeichnungen

2001  Nachlux Award IMM Köln, DE   2002  SPIN off,  IMM Köln, DE   2003  MATERIALICA AWARD München, DE   2004 Young Design Award INTERIEUR Kortrijk 2004, BE